Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   FernwehDu



http://myblog.de/b.kiddo

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich kann schwimmen

Ich bin ko, durcheinander und wohl auch verärgert. die Geschehnisse hielten sich in Grenzen, waren dafür aber prägend. Ein lustiger Wochenendabend Guitar Hero in Verbindung mit Singstar. Danach hat mich ne dumme Grippe so aus dem Leben genommen, dass ich ne ganze Woche krankgeschrieben im Bettchen verbracht hab. Ansonsten hätte ich mich bisher auch am liebsten lethargisch daheim verkrochen und war somit tatsächlich net wirklich unterwegs. Die letzen Tage hat mich gedanklich ein Todesfall im Freundenkreis beschäftigt. Danke Markus für dein immer wieder für die Sony da sein. Es ist alles ok, ich kann schwimmen;-).
28.10.08 14:26


Werbung


ich schlag mich ganz gut durch

Ich mach dann mal wieder Meldung. Sind ja schon fast zwei Wochen und somit auch zwei Wochenenden vergangen. Also kram, kram in meinem Gedächtnis. Auf jeden Fall war ich bei der Fortuna Fussball gucken. Ja ich als Nicht-Düsseldorfer wurde für das Spiel auch noch mit nem Trikot ausgestattet. Anschließend wurde in Willich gegrillt. Das ganze hat einen Samstag gefüllt. Vor dem Feiertag waren meine Pussys endlich mal wieder alle vereint zu Besuch, um auf Tzwenns Kleene ne Zigarre zu rauchen und bis spät in die Nacht zu quatschen. Freitag kam der nach Bayern ausgewanderete auf einen Kurzbesuch und so wurde sich mit den Arbeitskollegen in kleiner Runde zum Abend getroffen. Samstag gabs in Düsseldorf ne Einladung zum Zwiebelkuchen und Federweißer. Bähhhh. Komplett bähhh wurde es, als Singstar Apreski rausgeholt wurde. Na ja ich verzichtete gerne auf Essen, Trinken und aufs Singen, so war es dann ok und ich habs trotz allem lange ausgehalte;-). Sonntag hat Fräulein Antibowlerin dann doch mal Spässken auf der Bowlingbahn gehabt und einmal sogar fast 100 Punkte geholt;-). Man sieht ich schlag mich ganz gut durch, obwohl ich doch noch sehr angeschlagen bin. Nächste Woche wieder von den Vampiren quälen lassen:-(
9.10.08 15:27


langsam aufregender

Viel hab ich ja nun net mehr mit der Kirche am Hut, aber Sonntag wurde sich dennoch mit Stefan, Wendy und meiner Omi auf dem Pfarrfest getroffen. Danach muss ich zu meiner Schande gestehen im Minigolf geloost zu haben (Ich hatte Kopfschmerzen;-)). Ansonsten war es tatsächllich sehr ruhig am We. Samstag ein TV-Abend mit u.a. der Teufel trägt Prada. Sagen wir ein "netter" Film. Die letzen Tage waren weiter erholsam. So dass ich kaum noch müde bin, was allerdings auch an der kleinen Überdosis an Koffein- Kaugummi, -Tee, oder Energiedrink liegen könnte;-). Gestern wurde es dann langsam aufregender. Heute dann ein Angebot. Wie das so ist muss man sich für oder gegen ein Angebot entscheiden. Folglich wieder ganz schlimm für die unentschiedene k.A. ob Cola oder Fanta Fraktion...Ahhhhhhh
25.9.08 16:02


Pause

Ich hatte es irgendwie geahnt. Ich brauch ne Pause, ne EBV-Pause. Eigentlich hab ich die Testergebnisse diesmal net gebraucht, aber ich ließ den kleinen Vampiren ihre Spaß beim Blutabzapfen. Na trotz nun Ergebnis schwarz auf weiß gibt man net klein bei und geht mit Christian und seiner Mom oder eher Familie Samstag zur Kirmes den letzten Schrei hören. Sonntag wurde sich dann nur erholt und Montag das Verwaltung gegen Verwaltung Fussballspiel geschaut. Hättet ihr mal mehr auf euren Trainer gehört;-). An diesem We werd ich mich wieder in einer Zwickmühle befinden. Daheim bleiben und wieder ein bissl Kräfte sammeln wäre angebracht, wenn da net immer ein Todeslangeweile aufkommen würde;-)
17.9.08 14:35


Mischung aus ruhig und ein bissl aktiv

Meine Urlaubstage schwinden. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Wenn mir jemand seine Freizeit inkl. ausschlafen und allem drum und dran verkaufen möchte, dann bitte;-). Freitag dann also frei und auch nur ein Couchtag. Abends kurz durch Düsseldorf und dann heim. Samstag 1125 Jahre Duisburg mit "Wir sind Helden". Konzert war gut, die Duisburger allerdings net, denn gefeiert wurde kaum. Schon unangenehm, wenn ne Band Beifall vom Tonband einspielen muss. Allerdings wieder was gelernt. Man sollte seine Laune nicht von Leuten aus vergangenen Tagen beeinflussen lassen. Sonntag war dann wieder alles vergessen und ein Trödelmarkt wurde besucht, bevor ich mit meiner Mom zum Essen verabredet waren. Die Mischung aus ruhig und ein bissl aktiv kam mir gelegen:-)
10.9.08 16:24


Happy Birthday!

Herzlichen Glückwunsch dem frischgebackenem Dad und Happy Birthday der kleinen, süßen Neele!:-)
3.9.08 12:13


Trier

Trier war doch besser als Minigolf. Durch das Super-Sonne-gute-Laune-Wetter kam es vor wie ein kleiner Urlaub. Freitag ein lustiger Start mit der gebuchten Weinprobe. Die Schickeria, die tatsächlich nur ne billige Kneipe war konnte danach auch noch ertragen werden. Allerdings sind wir später dann auch ko in unsere Ikea-Etagenbetten gefallen. Samstag waren wir dann am Strand. Juhu:-). Ok es war nur der Bit Sun Beach, aber gut genug um dort einige Stunden zu verbringen. Davor und danach gab es sogar ein wenig Kultur. Abends kein Tanzvergnügen in der "Kinderdisco", aber anschließend in den Örtlichkeiten nebenan. Zumindest fanden Matthes und ich den Laden toll und haben dort gut gerockt. 4h Etagen-Bettchenzeit und Sonntag nur noch frühstücken und Heimfahrt über Luxemburg. Heute: Gut Nächtle:-)
1.9.08 14:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung